Willkommen bei Ihrer Feuerwehr...

Hier finden Sie alles rund um die Freiwillige Feuerwehr Buchen und ihre Abteilungen: Aktuelle Meldungen, Einsatzberichte, Informationen über unseren Förderverein und vieles mehr...

 
112 Vikinger ruderten durch Feuerland

Rosenmontagsumzug in BuchenBuchen | Auf große Kaperfahrt begaben sich rund 80 Wikinger aus den Reihen der Freiwilligen Feuerwehr Buchen mit ihrem Drachenboot. Die zehn Ruderer, darunter der Bürgermeister und der neue Beigeordnete der Stadt Buchen, manövrierten unter Leitung von Ralf Schäfer, Mathias Wegner und Tom Brünner das Schiff zuverlässig durch die tosenden Wellen.

Die große Fußgruppe überraschte die Zuschauer beim großen Rosenmontagsumzug durch die Straßen Buchens mit Süßigkeiten und selbstgemachtem Met. Natürlich durften einige Keilereien (mit Plastikschwertern) nicht fehlen. Das Wetter war genau richtig für Wikinger: Regen und Sturm, aber auch Sonnenschein und ein großer Regenbogen.

Weiterlesen...
 
Neue Atemschutzgeräteträger ausgebildet

Lehrgangsabschluss in Buchen

Neckar-Odenwald-Kreis/Buchen. 13 frischgebackene Atemschutzgeräteträger erhielten am Samstag, 08.11., im Florianssaal der Feuerwache Buchen ihre Urkunden aus den Händen des stellv. Kreisbrandmeisters Thomas Link und des Lehrgangsleiters Martin Henn und sind somit bei Brandeinsätzen für ihre Gemeindefeuerwehren voll einsetzbar.

Stadtbrandmeister Andreas Hollerbach, Lehrgangsleiter Martin Henn, der Bürgermeister der Stadt Buchen, Roland Burger, und der stellv. Kreisbrandmeister Thomas Linkbedankten sich bei den Teilnehmern aus den Städten und Gemeinden Billigheim, Buchen, Mudau, Seckach und der Werkfeuerwehr GETRAG für Ihr Engagement und bei den Ausbildern Andreas Hollerbach, Florian Noe und Arno Noe sowie Helfer Joshua Mackert für die aufgewendete Zeit. Bürgermeister Roland Burger freute sich über das Engagement der Teilnehmer für ihre Städte und Gemeinden. Der stellv. Kreisbrandmeister forderte die Teilnehmer auf, weiterhin am Ball zu bleiben.

Weiterlesen...
 
Klaus Theobald zum Ehrenkommandant ernannt

Ehrungsabend

Buchen | Die Stadt Buchen hat am Freitagabend Klaus Theobald zum Ehrenkommandanten der Gesamt- sowie der Abteilungswehr Buchen-Stadt ernannt. Außerdem wurden zwei neue Feuerwehrfahrzeuge vorgestellt und gesegnet. 28 Wehrleute wurden für ihre lange Zugehörigkeit zur Wehr geehrt. Ein Bläserensemble der Stadtkapelle umrahmte die Veranstaltung musikalisch.

Der Höhepunkt kommt bekanntlich zum Schluss. Und so verlieh Bürgermeister Roland Burger am Ende der Veranstaltung dem ehemaligen Kommandanten Klaus Theobald die Ehrenkommandantenwürde für die Gesamtwehr und ernannte ihn zum Ehrenabteilungskommandanten der Abteilung Stadt. „Du bist der lebende Beweis dafür, dass man bei der Feuerwehr seine Berufung finden kann“, sagte Burger. Der Bürgermeister ging kurz auf die Feuerwehrkarriere von Klaus Theobald ein.

Weiterlesen...
 

© Freiwillige Feuerwehr Buchen 2002-2019 | Kontakt | Impressum | Datenschutz