Willkommen bei Ihrer Feuerwehr...

Hier finden Sie alles rund um die Freiwillige Feuerwehr Buchen und ihre Abteilungen: Aktuelle Meldungen, Einsatzberichte, Informationen über unseren Förderverein und vieles mehr...

 
Mit Pokalen und Eis belohnt

18. Stadtralley in BödigheimBödigheim | In Bödigheim fand die 18. Stadtralley der Jugendfeuerwehr Buchen statt. Aber schon Vierjährige findet man bei „Löschzwergen" in der Kindergruppe in Hainstadt. Mit zehn Jahren können die Mädchen und Jungen in die Jugendfeuerwehr aufgenommen werden. In der Kindergruppe beginnt ansatzweise schon die Jugendfeuerwehr-Ausbildung.

Aus Anlass des Jubiläums „45 Jahre Jugendfeuerwehr Bödigheim“ fand am Samstag, 06.07., die 18. Stadtrallye statt, vorbereitet von Jugendwart Nikolaus Klasan und dem Bödigheimer Jugendgruppenleiter, Sven Kühner. Aus Hainstadt waren neben einer älteren Jugendgruppe noch drei Kindergruppen „unter zehn Jahren" mit BetreuerInnen angereist. Diese Gruppe besteht seit etwa zwei Jahren und umfasst mittlerweile 34 Kinder, die das Angebot nutzen und zum Teil auch aus Buchen kommen. Hier hat man die vielen lebhaften Jünger Florians in zwei Altersgruppen aufteilen müssen. Übereinstimmend schilderten alle Betreuer, dass die Betreuung und Förderung der Kinder sehr fordernd sei und nur mit Hilfe der Eltern geleistet werden könnte.

Weiterlesen...
 
Leistungsabzeichen in Bronze und Silber bestanden

Leistungsabzeichen Silber und Bronze

Osterburken | Das Leistungsabzeichen in Bronze und Silber legten insg. vier Gruppen aus Buchen am Samstag, 06.07., in Osterburken ab.

Das silberne Leistungsabzeichen dürfen ab sofort Jürgen Brünner (Buchen), Timo Hollerbach (Buchen/Gottersdorf), Daniel Schellig und Simon Haber (beide Waldhausen), Dominik Matt, Felix Müller und Joshua Mackert (alle Hettingen), sowie Felix Hercher, Jana Grimm und Simon Parth (alle Buchen) an der Uniform tragen.

Die Bronze-Mannschaften bestanden u.a. aus Teilnehmer am Grundlehrgang und somit aus verschiedenen Feuerwehren im Landkreis. Von Buchener Abteilungen waren dabei: Bernd Kirchgessner (Hettingen), Jonas Hönig, und Felix Frank (beide Unterneudorf), sowie Johannes Röckel (Hollerbach).

Weiterlesen...
 
Die Zusammenarbeit im Ausrückebereich geübt

Übung in GötzingenGötzingen | Die Abteilungswehren aus Götzingen, Rinschheim und Hettingen sowie die Abteilung Buchen-Stadt waren gemeinsam aktiv.

Zielorientiert und erfolgreich verlief eine umfangreich angelegte Gemeinschaftsübung des Ausrückbereiches III der Freiwilligen Feuerwehr der Stadt Buchen, für die als Übungsobjekt die Schreinerei Holderbach im Buchenbergweg in Götzingen ausgewählt worden war. Zentrales Ziel der Übung war einerseits die Gewinnung einer Übersicht über den Ausbildungsstand und andererseits die Übung und Stabilisierung der Zusammenarbeit zwischen den Abteilungen.

Weiterlesen...
 

© Freiwillige Feuerwehr Buchen 2002-2019 | Kontakt | Impressum | Datenschutz