Instagram Icon Facebook Icon

Einsätze

der Freiwilligen Feuerwehr Buchen

Hier finden Sie Informationen zu den letzten 10 Einsätzen der Feuerwehr Buchen. Alle Einsätze nach Monaten geordnet können Sie über das Menü aufrufen. Die Einsatzberichte sind chronologisch geordnet. Die aktuellsten Einsatzberichte stehen ganz oben.

27.02. | Brandeinsatz - Kleinbrand B [21]

Bödigheim | Der gemeldete Brand am Lämmerberg in Bödigheim stellte sich als angemeldete Reisigverbrennung heraus.

Die Feuerwehr Buchen konnte die Einsatzstelle unverrichteter Dinge wieder verlassen.

24.02. | Techn. Hilfe - Fahrzeugbrand [20]

Buchen | Zu einem Fahrzeugbrand wurde die Feuerwehr Buchen in die Bödigheimer Straße gerufen.

Starke Rauchentwicklung und auslaufende Betriebsstoffe hatten mehrere Anrufer gemeldet. Beim Eintreffen löschte die Feuerwehr den Motor ab und nahm die auslaufenden Betriebsstoffe auf. Nach der Reinigung der Straße konnte die Feuerwehr wieder die Einsatzstelle verlassen.

22.02. | Brandeinsatz - BMA [19]

Buchen | Auslösen der Brandmeldeanlage im Obi-Baumarkt aus ungeklärter Ursache. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte hatte die Sprinkleranlage trocken ausgelöst.

Die Einsatzkräfte konnten weder Feuer noch Rauch ausfindig machen.

18.02. | Drehleitereinsatz - Überlandhilfe [18]

Seckach | Zur Unterstützung des Rettungsdienstes und zur Rettung einer verletzten Person aus dem Obergeschoss eines Wohnhauses wurde die Drehleiter der FF Buchen nach Seckach alarmiert.

Die Feuerwehr konnte die Person mittels Drehleiter und Schleifkorbtrage retten und an das DRK übergeben.

Einsatzkräfte vor Ort: Feuerwehr Seckach, Feuerwehr Buchen, DRK

17.02. | Drehleitereinsatz - Überlandhilfe [17]

Großbrand in Großeichholzheim

Großeicholzheim. Schäden in Höhe von knapp einer Million Euro entstanden am Mittwochmittag bei einem Gebäudebrand in Seckach-Großeicholzheim.

Anwohner hatten um kurz vor 12 Uhr die Feuerwehr alarmiert, weil Flammen aus einer Scheune in der Butzengasse schlugen. Als die Einsatzkräfte an der Brandstelle eintrafen, hatte das Feuer bereits auf ein angrenzendes Wohnhaus übergegriffen. Schließlich konnten die Einsatzkräfte der Feuerwehr den Brand unter Kontrolle bringen. Drei Personen erlitten jedoch leichte Verletzungen. Die Brandursache ist bislang nicht bekannt und Gegenstand der Ermittlungen.

Einsatzkräfte vor Ort: Feuerwehr Seckach mit Abteilungen Seckach, Großeichholzheim, Zimmern; Feuerwehr Buchen (DLK), Feuerwehr Walldürn (GW-Logistik); PSNV; Polizei; DRK; HvO; KBM; stellv. KBM; EVU

Text: Polizei

View the embedded image gallery online at:
https://www.feuerwehr-buchen.de/einsaetze.html#sigProId1a110bc952

Feuerwehr-Einsatz aus einem anderen Blickwinkel

Wir sagen vielen Dank an Friederike Kroitsch, die den heutigen Einsatz mit der Kamera aus einer anderen Perspektive eingefangen hat:

View the embedded image gallery online at:
https://www.feuerwehr-buchen.de/einsaetze.html#sigProId1149ad7c2b

16.02. | Drehleitereinsatz - Überlandhilfe [16]

Adelsheim | Auslösen der Brandmeldeanlage im Betreuten Wohnen "In der Au", Täuschungsalarm. Die Feuerwehr Buchen konnte die Einsatzfahrt auf der Anfahrt abbrechen.

13.02. | Brandeinsatz - BMA [15]

Hainstadt | Auslösen der Brandmeldeanlage bei Scheuermann + Heilig. Vermutlich durch einen Defekt an der Heizungsanlage wurde die Brandmeldeanlage ausgelöst. Trotz intersiver Suche konnte - trotz vorhandenem Rauch und Rauchgeruch kein Brand ausgemacht werden.

Einsatzkräfte vor Ort: Feuerwehr Buchen mit Abteilungen Hainstadt und Stadt; DRK; Polizei

11.02. | Brandeinsatz - BMA [14]

Bödigheim | Auslösen der Brandmeldeanlage im Sägewerk Ühlein - Täuschungsalarm.

Einsatzkräfte vor Ort: Feuerwehr Buchen mit Abteilungen Bödigheim, Stadt, Eberstadt; DRK; Polizei

09.02. | Brandeinsatz - BMA [13]

Hainstadt | Auslösen der Brandmeldeanlage bei BMI Braas in Hainstadt, Täuschungsalarm

Einsatzkräfte vor Ort: Feuerwehr Buchen mit Abteilungen Hainstadt und Stadt; DRK; HvO

02.02. | Brandeinsatz - Mittelbrand [12]

Balkonbrand in der Göttweiger Straße

Buchen | Aus bisher ungeklärter Ursache kam es in den frühen Morgenstunden des 02.02. zu einem Brand auf einem Balkon im 2. OG.

Sämtliches auf dem Balkon gelagerte Material, Rollladen sowie Fenster und die Isolierung an der Außenwand im Balkonbereich kamen dabei zu Schaden. Die Feuerwehr konnte den Brand über die Drehleiter schnell von außen löschen und ein Übergreifen auf das Dachgebälk verhindern. Nach dem Ablöschen des Brandes entfernte die Feuerwehr die verbrannte Isolierung von der Fassade, um sicher zu stellen, dass sich das Feuer nicht weiter an der Fassade entlang gefressen hat.

Einsatzkräfte vor Ort: Feuerwehr Buchen mit Abteilung Stadt, DRK, HvO, LNA, OrgL, Polizei, Stadtwerke, Kreisbrandmeister

View the embedded image gallery online at:
https://www.feuerwehr-buchen.de/einsaetze.html#sigProId2ccdef3ea7

Seite 1 von 14

Freiwillige Feuerwehr Buchen (Odenwald)

Diese Webseite verwendet Cookies

Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern. Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten.

Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.