Instagram Icon Facebook Icon

Einsätze

der Freiwilligen Feuerwehr Buchen

Hier finden Sie Informationen zu den letzten 10 Einsätzen der Feuerwehr Buchen. Alle Einsätze nach Monaten geordnet können Sie über das Menü aufrufen. Die Einsatzberichte sind chronologisch geordnet. Die aktuellsten Einsatzberichte stehen ganz oben.

15.08.22 | Brandeinsatz - Mittelbrand [84]

Eberstadt/Bofsheim | Entlang der L582 kam es am Montag Mittag erneut zu einem Flächenbrand. Die Brandstelle lag zwischen Eberstadt und Bofsheim.

Dort brannte ein abgeernteter Acker. Das Feuer drohte, sich Richtung Wald auszubreiten. Der auffrischende Wind sorgte für eine schnelle Ausbreitung des Feuers. Nach ersten Löschversuchen mit Feuerlöschern trafen die Löschfahrzeug der FF Buchen ein und übernahmen die Brandbekämpfung. Nachdem der Brand eingedämmt und ein Übergreifen auf den angrenzenden Wald verhindert werden konnte, trafen Landwirte mit Wasser gefüllten Güllefässern und einem Grubber ein. Damit konnte die Fläche aufgelockert und kleinere Brandnester gelöscht werden.

Einsatzkräfte vor Ort: Feuerwehr Buchen mit Abteilungen Eberstadt, Stadt, Bödigheim, Waldhausen; Feuerwehr Osterburken mit Abteilung Bofsheim; Landwirte; Polizei

View the embedded image gallery online at:
https://www.feuerwehr-buchen.de/einsaetze.html#sigProIdf9edcf5b65

13.08.22 | Feuerwehr-Sicherheitswachdienst [83]

Buchen | Absicherung des Heimatsound-Open-Air am Wartturm

12.08.22 | Brandeinsatz - Kleinbrand A [82]

Buchen | An der L582 zwischen Buchen und Eberstadt – dieses Mal Nähe Abfahrt Weidenbaum – kam es am Samstag zu einem Flächenbrand.

Der Brand konnte mit einem Kleinlöschgerät abgelöscht werden.

11.08.22 | Brandeinsatz - Kleinbrand B [81]

Eberstadt | Zu einem weiteren Flächenbrand wurde die Feuerwehr Buchen entlang der L582 im Bereich "Bei den drei Marksteinen" gerufen.

Ein zufällig vorbei fahrendes Fahrzeug der Straßenmeisterei konnte dank mitgeführten Wassers Löschmaßnahmen einleiten und den Brand unter Kontrolle bringen. Die Feuerwehr dämmte das Feuer ein und löschte die Brandstelle ab.

Einsatzkräfte vor Ort: Feuerwehr Buchen mit Abteilung Stadt; Polizei; Straßenmeisterei.

10.08.22 | Brandeinsatz - Kleinbrand A [80]

Stürzenhardt | Unweit des Zeltplatzes "Stürzenhardter Brückle" kam es am Mittwoch Mittag zu einem kleinen Flächenbrand.

Die aufmerksamen Zeltlager-Teilnehmer konnten den Brand bis zum Eintreffen der Feuerwehr bereits mit Eimern unter Kontrolle bringen. Die Feuerwehr löschte die Fläche abschließend ab.

Einsatzkräfte vor Ort: Feuerwehr Buchen mit Abteilungen Stürzenhardt, Stadt und Hettigenbeuern; Polizei.

06.08.22 | Drehleitereinsatz - Tragehilfe [79]

Buchen | Zur Unterstützung des Rettungsdienstes wurde die Drehleiter der Feuerwehr Buchen am frühen Samstag Morgen in die Von-Leiningen-Straße gerufen.

Die Person konnte schnell über die Drehleiter ins Freie gebracht und an das DRK übergeben werden.

04.08.22 | Kleineinsatz - Tierrettung [78]

Bödigheim | Ein in einem Netz über einem Teich verfangener Hund verursachte am Donnerstag Abend einen Einsatz für die Abteilung Bödigheim.

Der Hund konnte problemlos aus dem Teichnetz befreit und seinem Besitzer übergeben werden.

Einsatzkräfte vor Ort: Feuerwehr Buchen mit Abteilung Bödigheim

04.08.22 | Brandeinsatz - Fehlalarm [77]

Buchen/Hettigenbeuern | Kurz nach Mitternacht wurde von einem RTW des DRK deutlicher Brandgeruch zwischen Buchen und Hettigenbeuern gemeldet.

Die Feuerwehr Buchen konnte den Brandgeruch bestätigen und versuchte, den Brandherd zu lokalisieren. Der Brandgeruch war ab der Abzweigung Stürzenhardt bis wenige hundert Meter danach wahrzunehmen. Schnell fiel der Verdacht auf eine Zeltlagergruppe, die am Stürzenhardter Brückchen ein behördlich genehmigtes Lagerfeuer betrieb.

Nachdem trotz ausgiebiger Suche nach weiteren Brandherden kein weiteres Feuer gefunden werden konnte, stellte die Feuerwehr die Suche ein.

03.08.22 | Feuersicherheitswachdienst [76]

Götzingen | Zur Sicherstellung des Brandschutzes war die Feuerwehr Buchen beim Hochrisikospiel der SpG Götzingen/Eberstadt gegen den SV Waldhof Mannheim vor Ort.

Einsatzkräfte vor Ort: Feuerwehr Buchen mit Abteilungen Götzingen, Stadt, Hettingen und Eberstadt

03.08.22 | Brandeinsatz - Kleinbrand B [75]

Spannungsüberschlag führt zu Brand

Hettingen/Rinschheim | An einer Hochspannungleitung zwischen Hettingen und Rinschheim kam es am Mittwoch Nachmittag zu einem Spannungsüberschlag an einer Hochspannungleitung mit 380 kV.

Augenzeugen hatten einen Lichtbogen im Wald gesehen und eine Rauchentwicklung gemeldet. Beim Eintreffen der Feuerwehr waren allerdings weder Rauch noch eine Brandstelle auszumachen. Nach ausgiebiger Suche konnten die Einsatzkräfte im Wald einen gespaltenen Baum ausfindig machen. Durch den zu geringen Abstand zwischen den im Sommer stärker durchhängenden Leitungen und den darunter wachsenden Bäumen war es zu dem Lichtbogen gekommen. Nachdem die Feuerwehrkräfte den Wald wieder verlassen hatte kam es zu zwei weiteren Lichtbögen, die mit lautem Knall in darunter stehende Bäume einschlugen und diese stark aufheizten.

Nach dem bestätigen Abschalten und Erden der Hochspannungsleitung fällten Feuerwehr und Forst die betroffenen fünf Bäume und zogen diese mit Hilfe eines Waldtraktors aus dem Wald wo sie anschließend mit Wasser gekühlt wurden. Die Stelle rund um die Einschläge wurden ausgiebig mit Wasser abgelöscht und gekühlt.

Einsatzkräfte vor Ort: Feuerwehr Buchen mit Abteilungen Hettingen, Stadt, Götzingen und Rinschheim; Polizei; Forst; EvU

View the embedded image gallery online at:
https://www.feuerwehr-buchen.de/einsaetze.html#sigProId150de0d0ae

Seite 1 von 31

Freiwillige Feuerwehr Buchen (Odenwald)