Instagram Icon Facebook Icon

2024 - Juni

08.06.24 | H2 - Rettung Hoch/Tief [53]

Schlierstadt | Zur Unterstützung der FF Osterburken wurde die Drehleiter nach Schlierstadt auf den Flugplatz gerufen. Dort hatte sich eine Fallschirmspringerin in einem Baum verfangen.

Bis zu Eintreffen der Einsatzkräfte hatte die Person allerdings bereits den Boden erreicht und wurde vom Rettungsdienst betreut. Kein Einsatz für die FF Buchen.

Einsatzkräfte vor Ort: Feuerwehr Osterburken mit Abteilung Schlierstadt, Feuerwehr Buchen, Rettungsdienst, Polizei

07.06.24 | H1 Gas [52]

Buchen | Zu einem Gefahrguteinsatz wurde die Freiwillige Feuerwehr Buchen am Freitagnachmittag alarmiert. Beim Abbau alter Mehlsilos im Gebäude der früheren Bäckerei Stolz im Bereich Hofstraße/Linsengasse waren die Eigentümer in einem der Silos auf eine giftig riechende Flüssigkeit gestoßen und hatten daraufhin die Feuerwehr verständigt.

Nach einer ersten Erkundung durch Kommandant Andreas Hollerbach, bei der eine Messung auffällige Werte ergab, wurde "unklarer Gasgeruch" alarmiert. In Schutzanzügen näherten sich die Einsatzkräfte unter Atemschutz der verdächtigen Substanz. Mehl in dem alten Silo war im Laufe der Jahre offensichtlich derart vergoren, dass es einen ammoniakähnlichen Geruch verströmte.

Die Feuerwehr sorgte dafür, dass von der Substanz keine Gefahr ausgeht. Die Entsorgung muss eine Spezialfirma übernehmen. Die Feuerwehr war mit 21 Einsatzkräften und sechs Fahrzeugen vor Ort. Zudem waren die Polizei und ein Rettungswagen des Deutschen Roten Kreuzes im Einsatz.

Text: RNZ

04.06.24 | H1 - Türöffnung [51]

Buchen | Die Freiwillige Feuerwehr Buchen unterstützte die Polizei am Dienstag Abend bei einer Türöffnung im Gladiolenweg.

Die Feuerwehr konnte die Tür zerstörungsfrei öffnen und Polizei und Rettungsdienst Zutritt zum Gebäude verschaffen. Ohne Alarmierung

03.06.24 | Tragehilfe mit DLK [50]

Hardheim | Zur Unterstützung der FF Hardheim wurde die Drehleiter der FF Buchen nach Hardheim zu einer Tragehilfe gerufen.

Es galt eine schwergewichtige Person aus dem 2. OG zu retten.

02.06.24 | BMA [49]

Steinbach | Zur Unterstützung der FF Mudau war die Feuerwehr Buchen mit Tanklöschfahrzeug und Drehleiter zur ausgelösten Brandmeldeanlage ins Haus Theresa in Steinbach alarmiert worden.

Beim Eintreffen der Einsatzkräfte konnten weder Feuer noch Rauch ausgemacht werden.

Freiwillige Feuerwehr Buchen (Odenwald)