Instagram Icon Facebook Icon

11.03.22 | Kleineinsatz - Techn. Hilfe [19]

Buchen | Traktor auf Bahngleis - ohne Alarmierung

Traktor abgerutscht, Bahnstrecke gesperrt. Am Freitagabend, gegen 17.30 Uhr, rutschte ein unbesetzter Traktor von einem Grundstück der Abt-Bessel-Straße einen ca. 5 Meter tiefen Abhang hinunter und kam am Rande der Bahngleise zum Stehen. Der 62-jährige Fahrer hatte zuvor beim Verlassen des Fahrzeugs vergessen den Gang herauszunehmen, weshalb der Traktor weiterrollte.

Die Bahnstrecke zwischen Walldürn und Buchen musste für die Dauer der Bergungsarbeiten bis ca. 22.30 Uhr gesperrt werden. Diese gestalteten sich schwierig, da hierfür ein Kran eingesetzt werden musste. An dem Traktor entstand leichter Sachschaden. Das Gleis bzw. Gleisbett blieben unbeschädigt. Die Feuerwehr leuchtete die Einsatzstelle aus.

Text: Polizei

03.03.22 | Brandeinsatz - Kleinbrand A [18]

Buchen | Am Donnerstag Nachmittag kam es durch vergessenes Essen auf dem Herd zu einer unklaren Rauchentwicklung im Bereich Kellereistraße/Hofstraße.

Beim Eintreffen der Einsatzkräfte konnte festgestellt werden, dass keine Gefahr drohte und der Topf vom Herd genommen werden konnte.

02.03.22 | Brandeinsatz - Fahrzeugbrand [17]

Götzingen | Nach einem Verkehrsunfall zwischen Götzingen und der L582 kam es am Mittwoch Nachmittag zu einem Fahrzeugbrand, der sich beim Eintreffen der Einsatzkräfte als Dampf herausstellte.

Die Feuerwehr untersuchte den verunfallten PKW und konnte keinen Brand feststellen. Nach der Sicherung der Unfallstelle durch die Polizei konnte die Feuerwehr die Einsatzstelle wieder verlassen.

Einsatzkräfte vor Ort: Feuerwehr Buchen mit Abt. Stadt; Polizei; DRK; HvO

Freiwillige Feuerwehr Buchen (Odenwald)