Instagram Icon Facebook Icon

Juni 2021

30.06. | Kleineinsatz - Türöffnung [56]

Götzingen | Auf Anforderung der Polizei öffnete die Feuerwehr in Götzingen eine Haustür, weil der ältere Mann mit dem ein Termin vereinbart war, nicht öffnete und Hilflosigkeit nicht ausgeschlossen war.

Einsatzkräfte vor Ort: Feuerwehr Buchen mit Abteilungen Götzingen und Stadt

28.06. | Techn. Hilfe - Hilfeleistung kleinerer Art [54 & 55]

Buchen | Die Regenfälle hatten in der Walldürner Straße zu einer Überschwemmung in einem Heizraum geführt. In der WIlhelm-Emele-Straße waren durch die Wassermengen Gullydeckel herausgespült worden. In der angrenzenden Straße Unterer Hainstadter Weg musste das Wasser mittels Sandsäcken gelenkt werden. So konnte ein weitere Abrutschen eines Hangs vermieden werden.

Die Feuerwehr arbeitete die beiden Einsatzstellen mit Unterstützung des Bauhofs ab, sperrte die Straße und sicherte den Hang mit Sandsäcken.

21.06. | Techn. Hilfe - Hilfeleistung kleinerer Art [53]

Hettingen | Um einen Hund aus einem PKW zu befreien wurde die Abteilung Hettingen in die Morrestraße gerufen.

Bis zum Eintreffen hatte sich der PKW-Halter allerdings wieder eingefunden und mit dem PKW und dem Hund die Einsatzstelle verlassen.

20.06. | Brandeinsatz - PKW-Brand [52]

Buchen | Auf der L582 kam es am Sonntag Nachmittag aufgrund eines technischen Defekts zu einem Fahrzeugbrand.

Die Feuerwehr Buchen konnte den Brand schnell unter Kontrolle bringen, ablöschen und ausgelaufene Betriebsstoffe aufnehmen. Nach der Reinigung der Fahrbahn konnte das Fahrzeug in eine Feldweg-Einfahrt geschoben werden und so die Straße geräumt werden. Die Polizei wartete noch bis zum Aufstellen der Ölspur-Schilder durch die Straßenmeisterei und gab die Strecke anschließend wieder frei.

Einsatzkräfte vor Ort: Feuerwehr Buchen mit Abteilungen Stadt, Eberstadt, Waldhausen und Bödigheim; HvO; Polizei; Straßenmeisterei

20.06. | Techn. Hilfe - Tragehilfe ohne Eile [51]

Hainstadt | Zu einer Tragehilfe ohne Eile wurde die Abteilung Hainstadt am Sonntag Vormittag in die Bgm.-Keller-Straße gerufen.

Die Einsatzkräfte konnten die Person aus dem 1. OG retten und dem DRK übergeben.

11.06. | Tierrettung [50]

Buchen | Eine unbekannte Schlange meldete am Freitag Nachmittag die Polizei. Trotz intensiver Suche konnte die Schlange nicht mehr gefunden werden. Ohne Alarmierung.

08.06. | Kleineinsatz - Wasser im Gebäude [49]

Stürzenhardt | Durch starke Niederschläge innerhalb kürzester Zeit und vermutlich einen techn. Defekt kam es am Dienstag zu einer Überflutung eines eingeschossigen Bungalows in Stürzenhardt.

Mit mehreren Wassersaugern saugte die Feuerwehr Buchen das Wasser aus dem Gebäude.

Einsatzkräfte vor Ort: Feuerwehr Buchen mit Abteilungen Stürzenhardt, Hettigenbeuern und Stadt

05.06. | Kleineinsatz - Ölspur [48]

Buchen | Ölspur nach Verkehrsunfall auf dem Kreisel Walldürner Straße/Abt-Bessel-Straße/Haagstraße.

Beim Eintreffen der Feuerwehr hatte das DRK bereits die verletzte Person versorgt. Die Feuerwehr sicherte die Einsatzstelle, brachte Bindemittel auf und nahm dieses wieder auf. Mittels Warnschildern wurden die Verkehrsteilnehmer auf die Gefahr hingewiesen.

04.06. | Techn. Hilfe - Wasser im Keller [47]

Hettigenbeuern | Wassereintritt in der Sakristei der kath. Kirche in Hettigenbeuern

04.06. | Brandeinsatz - BMA [46]

Buchen | Auslösen der Brandmeldeanlage im Einkaufszentrum am Sendeturm durch Kochen in einer Küche - kein Einsatz erforderlich

01.06. | Techn. Hilfe - Bienen entfernen [45]

Buchen | Entfernen von Bienen in der Dr.-Konrad-Adenauer-Straße mit Hilfe der Drehleiter - ohne Alarmierung

Freiwillige Feuerwehr Buchen (Odenwald)

Diese Webseite verwendet Cookies

Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern. Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten.

Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.