Instagram Icon Facebook Icon

29.04.22 | Brandeinsatz - BMA [36]

Hainstadt | Auslösen der Brandmeldeanlage bei Braas BMI - Täuschungsalarm

Einsatzkräfte vor Ort: Feuerwehr Buchen mit Abteilungen Hainstadt und Stadt

27.04.22 | Techn. Hilfe - Verkehrsunfall [35]

Buchen | Aus bisher ungeklärter Ursache hatte der Fahrer eines Klein-LKW mit Kühlbau das Unterneudorfer Brückchen an der L585 verfehlt und war statt dessen einen Abhang hintergefahren. Das Fahrzeug war auf die Seite gekippt und dort liegen geblieben.

Beim Eintreffen der Einsatzkräfte hatte der Fahrer das Fahrzeug bereits selbstständig verlassen. Der Fahrer wurde vorsorglich vom DRK untersucht und in das nahe gelegene Krankenhaus eingeliefert.

Die Feuerwehr sicherte die Einsatzstelle, regelte im Auftrag der Polizei den Verkehr und barg persönliche Dinge des Fahrers aus dem Führerhaus. Die Polizei sorgte für den Abtransport des Fahrzeugs mittels Abschleppfirma.

24.04.22 | Techn. Hilfe - Fahrzeugbrand [34]

Buchen | Wegen unklarer Rauchentwicklung an einem RTW des DRK hatten unsere Kollegen die Feuerwehr Buchen alarmiert.

Nach kurzer Anfahrt stellte sich heraus, dass an dem Fahrzeug keine Rauchentwicklung zu sehen war. Eine Untersuchung mit der Wärmebildkamera konnte auch keinen überhitzten Stellen zutage fördern. So rückte die Feuerwehr unverrichteter Dinge wieder ab - nicht ohne vorzuschlagen, das Fahrzeug über Nacht vor der Halle zu parken und es am Montag in einer Werkstatt umfassend untersuchen zu lassen.

21.04.22 | Kleineinsatz - Türöffnung [33]

Buchen | Aufmerksame Nachbarn hatten festgestellt, dass vor einer Wohnung in der Erfurter Straße seit mehreren Tagen Einkäufe standen und ein Problem bei der Bewohnerin angenommen.

Die Feuerwehr konnte die Wohnungstür schnell und ohne Schäden öffnen und die Bewohnerin liegend in ihrem Wohnzimmer vorfinden. Wegen eines seit Tagen andauernden Hexenschuss' konnte sie die Wohnungstür nicht öffnen und sich nur unter extremen Schmerzen bewegen. Die Angebote des Rettungsdienstes, sie zur Behandlung in ein Krankenhaus zu bringen lehnte sie mehrfach ab.

Einsatzkräfte vor Ort: Feuerwehr Buchen mit Abt. Stadt; Rettungsdienst; Polizei.

15.04.22 | Überlandhilfe - Drehleitereinsatz [32]

Adelsheim | Zu einem Brand in der JVA Adelsheim wurde die Feuerwehr Buchen am Karfreitag-Nachmittag gerufen.

Laut Lagemeldung stand in der Justizvollzuganstalt ein Wäscheraum in Flammen und ein Teil des Gebäudes war verraucht. Die Feuerwehr Adelsheim konnte den Brand aber schnell unter Kontrolle bringen so dass die anfahrenden Feuerwehren aus Buchen und Osterburken nicht mehr benötigt wurden und die Einsatzfahrt abbrechen konnten.

14.04.22 | Kleineinsatz - Tierrettung [31]

Buchen | Aus dem zweiten OG rettete die Feuerwehr am Donnerstag Abend eine Katze.

Die Katze war vermutlich durch ein offenes Fenster im EG in ein leer stehendes Haus in der Hochstadtstraße gelangt und saß laut miauend auf dem Fenstersims eines offenen Fensters im 2. OG. Die Besitzerin vermisste ihre Katze bereits seit mehreren Tagen. Über Steckleiter konnte die Katze vom Fenstersims aus angelockt und nach unten getragen werden.

13.04.22 | Brandeinsatz - Kleinbrand A [30]

Buchen | Eine unklare Rauchentwicklung auf dem Parkplatz "Runder Tisch" wurde vom FLZ der Polizei in Heilbronn gemeldet. Die Alarmierung erfolgte nur über den EvD.

Die Feuerwehr konnte nach kurzer Anfahrt feststellen, dass es sich um einen "Motorplatzer" an einem Porsche handelt und für die Feuerwehr kein Einsatz notwendig ist.

13.04.22 | Drehleitereinsatz - Überlandhilfe [29]

Adelsheim | Im Neubau der Eckenberghalle in Adelsheim kam es am Mittwoch Nachmittag zu einer unklaren Rauchentwicklung.

Die Feuerwehr Adelsheim konnte den Brand zügig lokalisieren und die nachrückenden Kräfte zurück schicken. Die Feuerwehr Buchen brach die Einsatzfahrt nach Klärung der Lage ab.

12.04.22 | Kleineinsatz - Ölspur [28]

Bödigheim | Auslaufendes Diesel aus dem Tank eines Kleintransporters war der Grund für einen Einsatz der Abteilung Bödigheim.

Einsatzkräfte vor Ort: Feuerwehr Buchen mit Abt. Bödigheim; Straßenmeisterei

11.04.22 | Kleineinsatz - Türöffnung [27]

Hettingen | Zu einer eiligen Türöffnung wurde die Feuerwehr Buchen nach Hettingen gerufen.

Nachbarn hatten ihren Nachbarn über mehrere Tage nicht mehr gesehen. Nach dem Öffnen eines Fensters konnte der Bewohner leider nicht mehr lebend aufgefunden werden.

Einsatzkräfte vor Ort: Feuerwehr Buchen mit Abteilungen Hettingen und Stadt; Notarzt; Polizei

08./09.04.22 | Kleineinsatz - Schneebruch [22-26]

Gesamtstadt | Mehrere Schneebrucheinsätze mit umgestürzten Bäumen, vermissten Personen und havarierten Fahrzeugen hielten in der Nacht vom Freitag auf Samstag in Atem.

Mehrere Bäume versperrten die Strecke vom Stürzenhardter Brückle nach Stürzenhardt, zwischen Hainstadt und Hornbach sowie Buchen und Unterneudorf. Im Wald zwischen Buchen und Unterneudorf war zwei jungen Erwachsenen die Weiterfahrt nicht möglich, so dass sie im Wald strandeten. Ein weiterer Einsatz gegen 5 Uhr bei dem es um ein liegengebliebenes Fahrzeug an der Abzweigung Mudau gegangen wäre, konnte von der Leitstelle vor dem Ausrücken wieder abgebrochen werden. Gegen 7.30 Uhr forderte ein Baum auf der Straße "Am Mühlberg" die Abteilung Hettigenbeuern.

Nach Informationen der Feuerwehr entstand kein Schaden und verletzt wurde niemand.

Einsatzkräfte vor Ort: Feuerwehr Buchen mit Abteilungen Stadt, Hainstadt, Hettigenbeuern, Stürzenhardt, Unterneudorf; Mitarbeiter des städtischen Bauhofs; Straßenmeisterei

07.04.22 | Techn. Hilfe - Hilflose Person PKW [21]

Buchen | Am Donnerstag wurde die Feuerwehr Buchen zu einer vermeintlich eingeklemmten Person in die Wilhelmstraße gerufen.

Beim Eintreffen der Einsatzkräfte stellte sich heraus, dass der Mann im Fahrzeug nicht eingeklemmt war, sich aber nicht aufwecken ließ. Sämtliches Klopfen an den Fenstern war nicht erfolgreich so dass die Feuerwehr eine der hinteren Seitenscheiben mit einem Federkörner öffnete und dem Notarzt Zugang zum Patienten verschaffte. Durch das Zerbrechen der Scheibe wachte der Mann aber auf. Er gab an, beim Warten auf seine Frau, die beim Arzt war, eingeschlafen zu sein. Der Mann wurde vor Ort vom Rettungsdienst untersucht und von der Feuerwehr nach Hause begleitet.

Einsatzkräfte vor Ort: Feuerwehr Buchen mit Abt. Stadt; RTW/NEF; Polizei.

06.04.22 | Brandeinsatz - Fahrzeugbrand [20]

Waldhausen | Bei Schweißarbeiten kam es in Waldhausen am Mittwoch Abend zu einem PKW-Brand in einer Halle.

Das Fahrzeug konnte ins Freie gebracht und von der Feuerwehr schnell abgelöscht werden. Zu Personenschäden kam es nicht.

Einsatzkräfte vor Ort: Feuerwehr Buchen mit Abteilungen Waldhausen, Stadt, Bödigheim und Einbach; DRK; HvO; Polizei; sKBM.

Freiwillige Feuerwehr Buchen (Odenwald)